Workshop "Grenzen setzen"

Wahrscheinlich kennen Sie diese Situationen auch: Sie bekommen ungebetene Ratschläge, es wird über Ihren Kopf hinweg entschieden, jemand tritt Ihnen zu nahe. Oder es ist so, dass Sie Schwierigkeiten haben, sich abzugrenzen und "Nein" zu sagen. In allen Fällen werden Ihre persönlichen Grenzen nicht respektiert und übertreten. Häufig sind uns unsere Grenzen selbst gar nicht bewusst. In diesem Workshop lernen Sie Ihre persönlichen Grenzen kennen und üben, sie zu kommunizieren und zu wahren. Hier kommen Übungen aus der Körperpsychotherapie zum Einsatz.

Der Workshop ist eine reine Präsenzveranstaltung und lebt von einem vertrauensvollen Austausch in der Gruppe. Daher ist die Mindest-Teilnehmendenzahl drei Personen.

Preis: 64 € inklusive Pausensnack und Getränke

Anmeldung und mehr Informationen über E-Mail an mail@isaschulze.de

Zurück